Hyper-V-Cluster: Wenn patchen alleine nicht mehr reicht

Hyper-V erfreut sich zurecht großer Beliebtheit: Es skaliert gut, verursacht keine zusätzlichen Lizenzkosten, wenn man sowieso Windows Server einsetzt und kann mit Bordmitteln beachtliche Ergebnisse liefern. Eine solche – von Microsoft in dieser Form sehr stark beworbene – Konfiguration aus einem Hyper-V-Cluster auf einem Scaleout-Fileserver bereitet mir in letzter Zeit Kopfzerbrechen.

weiterlesenHyper-V-Cluster: Wenn patchen alleine nicht mehr reicht

Hyper-V Host lässt sich nicht aus SCVMM 2012 R2 entfernen

Öfter mal was neues: Nach Hardwareproblemen wollte ich einen Hyper-V-Host aus dem SCVMM R2 entfernen. Leider nimmt der Virtual Machine Manager aber Kontakt zum Host auf, um die entsprechenden Dienste zu deinstallieren. Ein guter Vorsatz, der letztlich daran scheitert, dass es keinen Host mehr gibt, der entfernt werden kann… Das Ergebnis: Ein Task, der sich nicht … weiterlesenHyper-V Host lässt sich nicht aus SCVMM 2012 R2 entfernen